Theater / Oper

Das Theater in Duisburg gehört zu den ältesten Bauten in Duisburg, die den Krieg überstanden haben. Es wurde 1911 im neoklassizistischen Stil erbaut und verfügt über 1.117 Sitzplätze. Es beherbergt die deutsche Oper am Rhein und die Duisburger Philharmoniker.

Die deutsche Oper am Rhein ist ein Gemeinschaftsprojekt der Städte Düsseldorf und Duisburg. Sie ist überregional bekannt für ihre klassischen Aufführungen und Konzerte.

Die Duisburger Philharmoniker wurden 1877 von Hermann Brandt gegründet und gehören heute zu den bekanntesten Opern- und Konzertorchestern Deutschlands. Bis zur Wiedereröffnung der Mercatorhalle im CityPalais (voraussichtlich im September 2016) spielt das Orchester im Theater am Marientor (TAM).

Karten für die Veranstaltungen können online bestellt werden. An der Rezeption teilen wir Ihnen auch gern mit, welche Stücke aktuell laufen.

Informationen über das Duisburger Stadttheater finden Sie hier:

Informationen über die Deutsche Oper am Rhein

Informationen über die Duisburger Philharmoniker