Frühstück

Das Frühstück, sagt man, ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Dementsprechend legen wir viel Wert auf die Qualität und Herkunft der von uns eingekauften Lebensmittel. Aber auch die Abwechslung darf hier nicht zu kurz kommen – wir wechseln täglich die Auswahl an Aufschnitt und Käse. Hier eine Übersicht:

  • Die Wurst liefert eine kleine Metzgerei vom Niederrhein. Der Metzger ist ein Meister seines Fachs – allein der Kochschinken ist ein Traum.
  • Unsere Backwaren beziehen wir bei einer kleinen Bäckerei bei uns ums Eck. Hier wird unseres Erachtens das beste Brot von Duisburg gebacken, und alles ist noch Handarbeit. Das sieht und schmeckt man auch. Da die Bäckerei erst um 5 Uhr öffnet, können wir allerdings leider auch erst kurz danach frische Brötchen anbieten …
  • Die Äpfel und Birnen wurden am Niederrhein geerntet. Dort gibt es eine Bio-Apfelplantage, die tolles Obst produziert. Die Früchte gewinnen vielleicht nicht immer einen Schönheitspreis – aber lecker und gesund sind sie auf jeden Fall!
  • Die Eier stammen von einem Hühnerhof am Niederrhein. Dort beziehen wir – je nach Angebot – Bio-Eier oder Eier aus Freilandhaltung.

Dazu gibt es Müsli, Cornflakes, Schwartau-Marmelade, Nutella, Honig, Zuckerrübensirup (eine Niederrheinische Spezialität!), Butter, Orangensaft, Milch, Joghurt, Streich- und Frischkäse, Babybel-Käse, Camembert, Leberwurst, selbst gebackenen Kuchen, frisches Grau- und Schwarzbrot sowie Mineralwasser von der Rheinfelsquelle.

Natürlich bieten wir Ihnen auch Filterkaffee, Espresso oder Tee an, letzteren – je nach Jahreszeit – in rund 30 verschiedenen Sorten. Fragen Sie einfach nach, welchen wir gerade im Sortiment haben oder lassen Sie sich überraschen.

Wenn Sie sich für unterwegs etwas Proviant mitnehmen möchten – kein Problem. Wir haben Butterbrottüten für Sie bereitgelegt, in die Sie sich gern etwas einpacken können.

Wir servieren Ihnen das Frühstück direkt am Tisch, nur ein paar Kleinigkeiten haben wir auf einem Extratisch angerichtet. Natürlich bekommen Sie von allem so viel Sie möchten – immer frisch aus dem Kühlschrank und nie abgestanden.

Unsere Frühstückszeiten sind 7 Tage die Woche von 5 Uhr bis 10 Uhr. Sonntags können wir Ihnen aber aufgrund der späteren Öffnungszeiten des Bäckers bis 7 Uhr nur Brot anbieten. Wir wollen auch am Sontag nicht auf diese Qualität verzichten.

Sollten Sie eine Nahrungsmittelallergie haben, ein veganes Frühstück wünschen oder aufgrund Ihrer Religion bestimmte Nahrungsmittel nicht zu sich nehmen können, teilen Sie uns dies bitte möglichst vor Ihrer Anreise mit, damit wir uns darauf einstellen können.

Leider können wir Ihnen nur ein kontinentales Frühstück servieren, da unsere Küche zu klein ist, um morgens frisches Rührei und Speck zu braten. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.